Edelsteine besitzen ein hochenergetisches Potential.
Sie wirken durch ihre Schwingungen, wie es auch in anderen Therapieformen der Fall ist, so bei der Akupunktur, Homöopathie, Bioresonanztherapie, um nur wenige zu nennen.

Sind diese Schwingungen gestört, kommt es zu Krankheitsbildern.

Die Anwendung bei Tieren erfolgt entweder über Anhänger, über die Herstellung von Edelsteinwasser, durch Auflegen der Steine oder das Platzieren eines Steines an einem Ort.

Wichtig ist die richtige Handhabung, denn nur ein entladener beziehungsweise aufgeladener Stein kann seine Wirkung entfalten, und diese Verfahren sind je nach Edelstein unterschiedlich.

Außerdem lassen sich die Edelsteine in unterschiedliche Gruppen aufteilen, die entsprechende Eigenschaften beinhalten.